Produktfotografie Leitfaden für Verkauf und Handel

Welche Produktdarstellung ist für meine Ware die Richtige?

Diese Anleitung soll Ihnen als Händler einen Leitfaden an die Hand geben, wonach Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen Ihren potentiellen Kunden am besten vorstellen können. Natürlich ist es immer eine gute Idee, sich von großen Markenherstellern aus dem gleichen Produktsortiment Ideen und Anregungen für die eigenen Produktfotos zu holen. Die großen Marken haben ganze Marketingabteilungen und arbeiten mit Werbeagenturen zusammen  und diese wiederum haben ihre Werbefotografen, die die Artikel gekonnt und professionell ins Licht setzen. Die bekannten Hersteller und Marken versuchen ihre Kunden auf emotionaler Ebene zu erreichen und daher wird bei der Produktfotografie besonders viel Wert auf die richtige Perspektive, Lichtsetzung und eine besonders vorteilhafte Darstellung des Produktes mit all seinen Details geachtet und natürlich auf die Qualitätssicherung. Materialoberflächen werden mit verschiedenen Lichtformern so angeleuchtet, dass zweifelsfrei erkannt werden kann, ob es sich um hoch glänzende Oberflächen, Mattlack, gebürstetes Aluminium oder Kunststoff handelt. Im Bereich der textilen Modeaufnahmen wird ebenfalls ein besonderes Augenmerk auf die Darstellung der Stoffqualität, der Nähte, Reißverschlüsse, Knöpfe, usw. gelegt. Auch preiswert hergestellte Ware aus Fernost soll natürlich möglichst hochwertig auf den Fotos aussehen, denn wenn der Artikel schon auf dem Foto qualitativ minderwertig oder sogar billig wirkt, ist der Kaufanreiz für den Kunden sehr gering oder man erwartet schlechte Fertigungsqualität und kauft nicht bei Ihnen, sondern woanders.

Der Marketingfehler vieler Unternehmer – Fotos selber schiessen!

Viele kleinere Verkäufer oder Start-Ups machen den Fehler bei den ersten Produktfotos zu sparen. Sie sind der Meinung, dass sie die Artikel schon irgendwie selber fotografieren könnten, oder scheuen die aus ihrer Sicht hohen Kosten für einen Werbefotografen. Später merken sie dann oftmals, dass sie mit diesen Hobbyfotos die Kunden nicht zum Kauf animieren können, weil ihre Konkurrenten in ihren Webshops deutlich bessere Bilder vorweisen können. Folglich fassen sie meist dann doch den Entschluss, sich an ein Fotostudio für Werbefotografie zu wenden, was ihnen  bei der früheren Erkenntnis Zeit und Geld gespart hätte. Denn auch im Web gibt es nun mal keine zweite Chance für den ersten Eindruck und wenn der Kunde einmal weg klickt, kommt er wahrscheinlich nie mehr wieder. Mal abgesehen davon, dass Google über seine Analysetools ja die Verweildauer eines jeden Nutzers misst und Seiten mit einer geringen Nutzungsdauer pro Kunde schlechter in den Rankings der Google Suchmasschine listet, als Seiten die den Nutzer besser informieren und länger halten können.

Ihre Mitbewerber schlafen nicht, sie brauchen genau so perfekte Bilder

Wenn man sich das Bildmaterial auf den verschiedenen Online-Shopping Plattformen und Portalen wie Zalando, Amazon, eBay, Yatego, und den unzähligen Preissuchmaschinen ansieht, stellt man fest, dass ihre Mitbewerber den Qualitätsstandard bereits vorgegeben haben. Der Ordnung halber und den vielen verschiedenen Lieferanten geschuldet ist sicherlich die meist langweilige und nüchterne Darstellung als weißer Freisteller, faltenfrei und bitte bloß nicht irgendwie kreativ inszeniert. Wer sich an diese standardisierten Vorgaben nicht halten will, muss seine Ware im eigenen Shop verkaufen, denn da kann jeder Unternehmer selbst entscheiden, ob vielleicht eine ansprechendere Präsentation wie in einem Katalog nicht viel besser bei den Kunden ankommt. Wenn Sie die Umsätze Ihres Unernehmens mit denen vergleichen, die mehr Artikel verkaufen, stellen Sie meist fest, dass die besser platzierte Konkurrenz auch die besseren Bilder hat. Einen wesentlichen Grund für den Verkaufserfolg haben sie also bereits gefunden – werbetaugliche und hochwertige Produktfotografie!

Teilen Sie uns ihre Anforderungen für ihren Online-Shop mit

Wenn Sie als Hersteller, Händler oder Vertreter im e-commerce Ihre Waren anbieten, sollten sie entweder schon genau wissen, wie Ihr Fotograf die Bilder produzieren soll, oder Sie lassen sich von ihm beraten, jedenfalls tun wir das gerne bei uns im Studio in Gelsenkirchen. Uns ist es natürlich Recht, wenn wir Ihnen individuelle Vorschläge unterbreiten dürften, wie wir bei Glamourpixel Ihre Ware im Web, in Katalogen oder Flyern präsentieren würden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gerne auch Fotomontagen oder buchen ein Fotomodell zum Fotoshooting dazu, welches Ihre Waren anpreist. Jedenfalls bekommen Sie bei uns die Möglichkeit Ihre Waren ähnlich wie bei den großen Marken zur Schau zu stellen, aber ohne ein fünf-stelliges Budget!

Kostenlose Probefotos? Leider nein, Profis arbeiten nicht kostenlos!

Hier und da findet man im Netz auch das Angebot ganz unverbindlich kostenlose Probefotos zu erstellen. Wir denken allerdings, dass wir mehr als genügend Referenzkunden und Bild- sowie Filmmaterial zeigen, damit sie in uns auch Experten der Werbefotografie erkennen und einem Fotoauftrag nichts im Wege stehen sollte.
Rufen Sie uns doch einfach im Studio an oder vereinbaren Sie mit uns eine ersten Probeauftrag zu Sonderkonditionen. Das ist sicherlich die beste vertrauensbildende Maßnahme für eine weitere Zusammenarbeit. Aber bitte kontaktieren Sie uns nicht, wenn sie besonders billige Fotos haben möchten, denn genau wie bei unserer Arbeit im Studio setzen wir auch bei unseren Kunden einen gewissen Qualitätsanspruch voraus, mit einem fairen und konkurrenzfähigen Preis-Leistungsverhältnis. Unser Anspruch ist es nicht, mit Billigplattformen wie myHammer oder Blauarbeit zu konkurrieren, bei denen es doch vordergründig um Preisschlachten und gegenseitiges Unterbieten geht und nicht darum ihre Ware möglichst verkaufsfördernd und qualitativ hochwertig abzulichten. Wir möchten Ihnen gerne dabei helfen, Ihre Verkaufszahlen anzukurbeln, indem Sie mit unserem Bildmaterial noch mehr verkaufen können und Sie über die Kosten des Fotoshooting gar nicht mehr nachdenken müssen, weil es sich schnell armortisiert und ja sowieso steuerlich für sie absetzbar ist.

Gruß Marco Wydmuch

Schnellkontakt

Tagsüber sind wir telefonisch gut unter 0209-9592806 erreichbar. Zu anderen Zeiten können Sie uns gerne eine Nachricht schreiben.

Schreiben Sie und drücken Sie Enter zum Suchen