Drohnenaufnahmen für Bausachverständige, Makler und Versicherungen

Einfache Schadensanalyse durch Vogelperspektive

Unsere modernen Drohnen liefern Einblicke und Ausblicke, die sonst weder gefahrlos noch so einfach möglich waren. Mit hochauflösender Hasselblad Optik schiessen sie 20 Megapixel Fotos und 4K Videos (max. 5.1K), die gestochen scharfe Abbildungen gefahrlos und schnell ermöglichen. Sie profitieren also von einer schnellen Baustellendokumentation oder Schadensaufnahme. Wo früher direkt am Anfang aufwändige Gerüste oder lange Leitern und Arbeiter ohne Höhenangst notwendig waren, schweben unsere unbemannten Fluggeräte von DJI locker auch an schwer zugängliche Stellen.

Drohnen zur Schadensaufnahme und Dokumentation für Versicherungen und Bauunternehmer

Bis ein Dachdecker nach dem Sturm kommt, kann es etwas dauern, da er ja nicht überall gleichzeitig sein kann. Unser eigener qualifizierter Drohnenpilot der Klassen A1, A2 und A3 kann das beschädigte Objekt schnell abfliegen und ablichten. Auch Schäden an Dachrinnen, Fassaden oder in Hallen lassen sich so hochwertig und schnell begutachten. Risse, Rost, Materialermüdung, beschädigter Putz und andere Beeinträchtigungen werden, falls sie optisch gut sichtbar sind, von der Kameradrohne eingefangen. Das hat wesentliche Zeitvorteile für Sie als Kunde oder Geschädigter.

 

Baustellendokumentation als Video statt Fotos

Eine bewegte Perspektive wie von einem Hubschrauber erlaubt übersichtliche Einblicke auch der Vogelperspektive. Sollte der Wind nicht zu stark sein, steht unser Multicopter des Weltmarktführers DJI in der Luft, wie ein Kamerakram oder ein fest auf den Boden gestelltes Stativ. So kann in einem zeitlichen Abstand umfassend aufgenommen werden, wie sich Ihre Baustelle oder Bauprojekt entwickelt hat. Zusammengeschnittene Vorher-Nachher Aufnahmen sind dabei besonders beeindruckend und anschaulich.

Ist die Regenrinne noch sauber, sitzen alle Dachziegel?

Besorgte Eigentümer, Bauherren oder Immobilienmakler wollen über den Zustand ihrer Immobilie gut informiert sein. Da sich der Aufwand und auch die Kosten von Drohnenflügen in erfreulichen Grenzen halten, bietet sich diese Dienstleistung automatisch an.

Photovoltaik Anlage verschmutzt? Alles korrekt montiert? 

Betreiber von Photovoltaikanlagen oder Solarthermie wissen, dass eine regelmäßige Reinigung hohe Stromerträge oder Wärmeleistung sichert. Aber ob eine nicht gerade günstige Reinigung der Paneele wirklich schon notwendig ist, zeigen die Bilder und Videos der Flugdrohne eindeutig.

Schöne Landschafts- oder Immobilienaufnahmen?

Klar, das machen wir auch! Bei Bedarf erzeugen wir spannende Perspektiven und Flugmanöver. Ein Flug die Fassade hoch, eine spektakuläre Draufsicht mit Umfeld, oder vielleicht eine Umkreisung eines Objektes? Viele verschiedene Fotos oder Videoaufnahmen sind hier möglich.

Welche Daten erhalte ich?

Qualitativ hochwertige Videodateien im Format MP4 benötigen viel Speicherplatz und sind daher sehr unhandlich zum versenden. Gleiches gilt für hochauflösende Fotos. Daher erhalten Sie von uns einen nicht-öffentlichen Link zu einer Videoplattform, den Sie einfach weiterleiten oder teilen können. So brauchen Sie keinen eigenen Speicherplatz vorzuhalten. Natürlich haben wir Ihnen nur die aussagekräftigen Szenen zusammengeschnitten und langweilen Sie nicht mit dem gesamten Rohmaterial. Für die Fotos senden wir Ihnen den Link zu einer Bildergalerie.

Wann erhalten erhalten Sie die fertigen Aufnahmen?

Bei jedem Drohnenflug entstehen viele Gigabyte an Videomaterial und Fotos. Damit auch nur die besten Szenen gezeigt werden, die für die Auswertung wichtig sind, schneiden wir das Video vor der Weitergabe an den Kunden. So halten wir das Video von der Länge her kurz und sich achtsam, was den Speicherplatz angeht. Dies geschieht innerhalb weniger Tage, so dass Sie nicht lange warten müssen. Fotos der gewünschten Bereiche können wir unverzüglich bereit stellen. So können Sie direkt Maßnahmen ergreifen oder dringende Arbeiten beauftragen, falls notwendig.

Was kann man im Detail auf den Videos und Fotos erkennen?

Deutlich zu erkennen sind Oberflächenstrukturen, grobe Risse, Löcher, Verunreinigungen, Schimmel, Kabel, Schornsteine, die Lage von Dachziegeln, den Zustand von Deckenlichtern, Brandschutzeinrichtungen. Evtl. lassen sich auch Tiere oder deren Hinterlassenschaften aufspüren. Sanierungsbedarf lässt sich in der Regel recht gut erkennen.

Material für Imagefilm und die Aussendarstellung

Filmemacher und Kameraleute lieben unsere Aufnahmen und verarbeiten diese gerne mit anderen Aufnahmen für den Gesamtfilm. Gerne empfehlen wir Ihnen einen Videocutter, der Ihren Werbefilm zusammenschneidet.

Einschränkungen für Drohnenaufnahmen

In Deutschland dürfen wir maximal 120 Meter hoch fliegen und benötigen auch die Einverständniserklärung des Eigentümers über dessen Grundstück wir fliegen. Personen die auf dem Video sichtbar sein könnten, sollten im Vorfeld über die Aufnahmen informiert werden. Wir halten das Persönlichkeitsrecht bezüglich Datenschutz natürlich ein. Wir filmen, wenn möglich, keine unbeteiligten Personen während des Fluges.
In jedem Fall ist es ratsam, das Umfeld über die Drohnenaufnahmen zu informieren, damit sich Personen darauf einstellen können. In der Regel dauern Inspektionsflüge nicht länger als 30 bis 60  Minuten.