Bildbearbeitung in Hersteller-und Katalogqualität

Dank Adobe Photoshop lassen sich heutzutage viele Dinge bei Modefotografien und Sachaufnahmen korrigieren, die manchmal in der Realität nicht ganz so perfekt sind. Bei Textilien ist es mal ein abstehender Faden der stört, mal ein fehlender Knopf der von anderer Stelle kopiert werden muss. Unschöne Beulen und Falten an den Konturen werden per Bildbearbeitung ebenfalls korrigiert. Kleine Flecken sind auch schnell ausgebessert. Wenn ein Fotomodell die Kleidung trägt, ist auch noch zusätzliche Hautbearbeitung nötig, wie man es aus den Modekatalogen kennt. Bei Legeware sind grundsätzlich manuelle Freistellungen erforderlich, wenn man einen reinweißen Hintergrund wünscht. Reines Weiß ist streng genommen fotografisch überbelichtet und wenn man den Untergrund überbelichtet, ist es die Ware natürlich auch, also zu hell, wenn sie direkt auf dem Untergrund liegt. Bei Hollow Man oder Modelfotos ist dagegen rein weißer Hintergrund auch fotografisch möglich, ohne manuelle Freistellungsarbeit. Es ist also von entscheidender Bedeutung, auf welche Art Sie Ihre Fotos darstellen möchten, nicht immer ist reines Weiß gewünscht.

Machen Sie sich daher bitte im Vorfeld Gedanken darüber wie und wo Sie Ihre Produktbilder einsetzen möchten

Wenn Sie ihre Bilder nur als Web Version für ihren Online-Shop benötigen, ist das günstiger, als wenn Sie grundsätzlich hochauflösende und manuell freigestellte Bilder produzieren lassen wollen. Hochglänzende Artikel oder polierte Oberflächen bedürfen extra intensiver Bildbearbeitungen, weil unsere hochauflösenden Kameras jedes Staubkorn sehen und jeden noch so feinen Kratzer auf der Oberfläche. Moderne Fotokameras sehen weit mehr Details, als das menschliche Auge. Und ja – auch nagelneue Ware ist für die Werbung nie perfekt genug. Vielen finalen Bildern der Produktfotografie sieht man den darin steckenden Arbeitsaufwand oft gar nicht an. Anders ist es bei aufwändigen Bildmanipulationen wie Composings.

↓ Fahren Sie mit der Maus über das Bild oder tippen Sie für den Vorher-Nachher Effekt ↓

Bildbearbeitung Rohbild Modellauto im StudioBildbearbeitung Retuschen mit Adobe Photoshop

Menschen werden anders bearbeitet als Produkte

Während es bei Personen hauptsächlich auf die Hautretusche ankommt. geht es bei Produkten um die Oberflächen. So werden Kratzer, Staub, Fussel  oder sonstige Makel vollständig entfernt. In beiden Fällen können die Retuschearbeiten durchaus Stunden in Anspruch nehmen. Es ist eine Frage des eigenen Anspruche und des Kunden. Im gewerblichen Bereich sind hier kaum Kompromisse möglich.

Originalfoto von CanonKünstlich erstellter Hintergrund
Rohbild vor der BearbeitungNachher Foto mit Retuscharbeiten
Unbearbeitetes Rohfoto RAW CanonSachaufnahme von Studiomikrofon mit Bildbearbeitung

Weiter geht es mit unserem Artikel über die Benennung der Bilddateien

Schnellkontakt

Tagsüber sind wir telefonisch gut unter 0209-9592806 erreichbar. Zu anderen Zeiten können Sie uns gerne eine Nachricht schreiben.

Schreiben Sie und drücken Sie Enter zum Suchen