Wir lieben Verkäufer!

 in Verkäufer-Tipps

Wie lieben Verkäufer – und fotografieren für Ihren Verkaufserfolg

Das ist nicht ohne Grund unser Werbeslogan. Verkäufer, Händler, Hersteller und speziell Online-Shop Betreiber sind unsere Hauptkunden für die Produktfotografie von Gegenständen aller Art. Fotos sind schon seit Jahren das wichtigste Marketinginstument wenn es um Präsentation und Verkauf geht. Die Liebe zu unseren Verkäufern wirkt sich sehr positiv auf deren Verkaufszahlen aus. Bei der Wahl des Werbefotografen ist ein Profi die einzige Wahlmöglichkeit, denn sie wollen mit ihren Artikeln ja auch einen ansprechenden Eindruck bei Ihren Kunden hinterlassen. Es ist unverständlich, warum das Internet voll von schlechten und wenig verkaufsfördernden Sachaufnahmen ist, auch bei teuren Artikeln. Bei den Fotos an Kosten zu sparen kehrt sich meist ins Gegenteil um. Mit halb-professionellen Fotos erzeugt man keine Kaufanreize und bietet Käufern keine umfassende und korrekte Darstellung ihrer Artikel.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – dieses alte Sprichwort gilt immer noch

Auch seitenweise Artikelbeschreibung ändern nichts daran, dass man mit einem gut gemachten Foto mehr aussagen kann. Genau deshalb sind Fotos in Verkaufsportalen immer zuerst zu sehen, bevor man sich eine seitenlange Beschreibung durchlesen kann. Zusätzliche Fotos von anderen Seiten oder sogar interaktive, mit der Maus drehbare 360-Grad Ansichten können hier noch mehr leisten. Bei Bedarf können Nahaufnahmen und Detailfotos feine Materialstrukturen sichtbar machen, die man mit dem bloßen Auge und erst recht auf kleinen Internetbildern nicht erkennen kann.

Gute Produktfotos machen den Unterschied

Bessere Verkaufserfolge durch perfekte Produktfotos

Im Verkauf keine zweite Chance für den ersten Eindruck

Es ist leicht erklärt, warum Verkäufer unsere Produktfotos lieben. Bei uns ist jeder Artikel ein König. Daher beleuchten wir alle Artikel mit speziell angepasstem Licht, abhängig, von Form, Farbe und Material des Gegenstandes. Hochmoderne Kameratechnik mit den besten Objektiven liefern die Grundlage für die spätere Bildbearbeitung. Das Finish der Produktfotos entsteht immer am Computer. Hier werden kleinste Makel korrigiert, die auch bei brandneuen Objekten immer auf den Fotos zu sehen sind. Staub, Flusen, kleine Kratzer, Lack-Pickel sind störend und haben nichts auf Werbefotos zu suchen. Die hochmoderne DSLR Kamera kann hier mehr Details abbilden, als das menschliche Auge im realen Leben erkennen kann. Bildretuschen sind daher untrennbar mit der modernen Produktfotografie verbunden. Die Macht der Fotos hat unseren bisherigen Kunden deutliche Verbesserungen im Ranking, den Verkäufen und der Aussendarstellung gebracht.

Guter Fotoservice und Flexibilität bei der Auftragsabwicklung

Unsere Kunden schätzen neben der erstklassigen Bildqualität auch die Tatsache, dass wir für Absprachen gut erreichbar sind, die allermeisten Kundenwünsche erfüllen können und auf hohem Qualitätsniveau ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bieten. Wir haben Ihnen eine Auflistung aller Vorteile von Glamourpixel, sowie spezielle Dienstleistungen innerhalb der Fotoaufträge zusammen geschrieben. Zögern Sie nicht, uns einfach anzurufen.

Aktuelle Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schreiben Sie und drücken Sie Enter zum Suchen

Getränkefoto von Bierflasche und GlasSachaufnahmen im Fotostudio