Power Seller Erfolgsgeheimnisse

Power Seller mit eCommerce im Internet

Die 8 Erfolgsgeheimnisse der Power Seller und Super Seller

Für viele Verkäufer, Reseller oder Händler sind die verschiedenen Stufen von sogenannten Power Sellern seht erstrebenswert. Wer Ware günstiger einkauft, als er diese auf einem Marktplatz verkauft, kann Gewinne erwirtschaften. Nur ist man mit dem Vorhaben leider nicht alleine und es herrscht nicht nur bei Amazon, eBay, Zalando, Etsy und Rakuten ein enormer Verdrängungswettbewerb. Hier erhalten Sie einige Tipps, welche Faktoren für einen erfolgreichen Verkauf entscheidend sind. Manch einer wird sogar auf eBay Kleinanzeigen zu einem gewerblichen Händler.

1. Vorteilhafte Produktfotos und Eyecatcher

Auch bei dem ersten Foto kann man schon viel falsch machen, wenn man sich nicht an bestimmte Vorgaben hält. Neben einer optimalen Perspektive, sollte auch die Beleuchtung, Schärfe und Farben eine sehr gute Qualität aufweisen. Die erfolgreichsten Verkäufer haben in der Regel auch den meisten Aufwand in die Fotos ihrer Artikel gesteckt. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Fehler, die bei Produktfotos vermieden werden sollten. Studien haben auch ergeben, dass viele Käufe – insbesondere von Luxusartikeln – emotional gesteuert sind und im Nachhinein rational gerechtfertigt werden.

2. Ein konkurrenzfähiger Preis

Jeder Kunde vergleicht Preise, denn wer will schon mehr bezahlen, als nötig. Selbst wenn Sie als einziger Verkäufer diesen Artikel anbieten, so gibt es sicherlich vergleichbare Produkte anderer Hersteller. Eine Abweichung vom üblichen Verkaufspreis sollte begründet sein. Das kann die Qualität, andere Funktionen oder sonstige Funktionen oder Merkmale sein. Ein hoher Verkaufspreis ist sicherlich immer erstrebenswert, aber bezahlt wird er nur bei einem knappen Angebot. Versuchen Sie, Ware günstig einzukaufen, damit Sie beim Endkundenpreis auch etwas Spielraum haben.

3. Ausführliche Produktbeschreibung

Auf der einen Seite müssen gesetzliche Vorgaben bezüglich der Beschreibung und Beschriftung natürlich eingehalten werden. Auf der anderen Seit werden nicht alle Kunden ihren mühsam zusammen geschriebenen Text vollständig lesen. Dennoch können nicht alle Produkteigenschaften auf einem Foto ersichtlich sein. Ein weiterer Vorteil der ausführlichen Beschreibung ist die Auffindbarkeit über Suchmaschinen im Netz. Vielen Interessierte googlen direkt nach z.B. einem roten Schuh oder nach einem Handy mit 64GB Speicher. Nur wenn diese Angaben im Text vorhanden sind, kann eine Suchmaschine oder die Suchfunktion im Webshop ihren Artikel auch anzeigen.

4. Schnelle Produktverfügbarkeit (vor der Konkurrenz)

Je schneller man liefern kann, desto größer ist der Verkaufsvorteil gegenüber der Konkurrenz. Sollte die Produktqualität es zulassen, können Sie auch schon Vorab-Muster zum Produktfotografen schicken. So haben Sie schon gute Fotos und können ihren Shop bestücken, noch bevor die Ware bei Ihnen angekommen ist. Sobald die Ware eintrifft, können Sie sofort verkaufen. Sprechen Sie bitte vorher mit dem Fotografen ab, welche Makel retuschiert werden können. Oder muss vielleicht eine Farbe in der Bildbearbeitung geändert werden?

Als Power Seller erfolgreich verkaufen
Power Seller haben einen besonders großen Verkaufserfolg

5. Echte Kundenrezensionen

Amazon und auch andere Plattformen wissen, wie wichtig Kundenmeinungen sind. Gerade wenn eine Firma oder ein Produkt noch neu ist. Lassen Sie sich bitte nicht dazu verleiten, Rezensionen zu kaufen oder ihrem gesamten Bekanntenkreis bewerten zu lassen. Das fällt auf und verstößt gegen die Richtlinien, was eine Sperrung des Verkäuferkontos nach sich ziehen könnte. Sorgen Sie stattdessen für eine gute Produktqualität und echte Bewertungen, die automatisch kommen werden.

6. Sehr gute Produktqualität

Die Ansprüche von Kunden sind hoch, auch bei günstigen Preisen. So findet man auch bei recht preiswerten Artikeln im Netz, makellose Produktfotos. Dem entsprechend ist auch die Erwartungshaltung bei den Käufern, was Materialqualität, Verarbeitung und Langlebigkeit angeht. Eigentlich sagt einem zwar der gesunde Menschenverstand, dass ein Artikel für 19,90€ nicht genau so gut sein wird, wie der für 89€. Aber auch für den geringeren Preis erwartet der Kunde ordentliche Qualität und keinen Schrott. Fällt das Teil bei der Nutzung auseinander oder ist farblich anders, als auf dem Foto, können Sie eine negative Rezension erwarten. Umgekehrt werden sich auch einige begeisterte Kunden schriftlich äußern, wenn auch nicht in der Anzahl, wie die enttäuschten Kunden. Ungefähr 10 Mal mehr enttäuschte Kunden äußern sich. Der umgekehrte Normalfall der Zufriedenheit wird als selbstverständlich angesehen und scheint dagegen nicht besonders erwähnenswert – leider.

7. Werden Sie sichtbar

Wenn Niemand weiß, was Sie für tolle Produkte haben, kann es auch niemand kaufen. Von daher sollten Sie von Anfang an ein Werbebudget investieren, damit Sie eine Sichtbarkeit und Reichweite erlangen können. Das geht mit gewissem Aufwand auch in den sozialen Medien wie Instagram, Twitter, Facebook TikTok usw. Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) kann helfen, für bestimmte Keywords in den Suchergebnisseiten sichtbar zu sein. Power Seller fallen halt nicht vom Himmel. Presseberichten mit wertvollen Backlinks zu ihren Produkten oder Webseiten sind sehr holfreich. Evtl. wenden Sie sich auch an einen sogenannten Influenzer auf YouTube, der ihre Produkte testet.

8. Weiterführende Literatur und Tipps 

Wie man Power Seller wird, ist in zahlreichen Büchern beschrieben. Auch auf YouTube findet man zahlreiche Tipps, wie man ein erfolgreicher Onlineverkäufer werden kann. Aber auch Unternehmernetzwerke, wo sich Menschen persönlich treffen, können für die unternehmerische Entwicklung als Verkäufer wertvoll sein.

Power Seller – ein geflügeltes Wort

EBay hat den Begriff Power Seller zuerst eingeführt hat und auch mit festen Regeln  und Kriterien versehen. Im Laufe der Zeit wurde dieser Ausdruck auch von anderen Marktplätzen und im allgemeinen Sprachgebrauch genutzt. Er steht für erfolgreiche Verkäufer, die sich bereits einen bestimmten Status erarbeitet haben. Wenn man jemanden als Power Seller in einer Unterhaltung bezeichnet, kann man das als Kompliment bezeichnen.

Letzter Beitrag

Mehr interessante Beiträge

Scroll to top
Auf der Suche ?
Jetzt Kontakt aufnehmen